Home Kirchenmusik Kinderchor
Der Kinderchor

Im Kinderchor stehen die Freude am Singen und die musikalische Förderung im Vordergrund. Im Alter von 6 Jahren, also meist mit Schulbeginn, können die Kinder in den Chor eintreten und erhalten hier altersgemäße fundierte Ausbildung. Spielerisch werden sie in die Atem- und Gesangstechnik eingeführt. Viele von ihnen treten später der Capella Vocale bei. Diese kontinuierliche Aufbauarbeit ist ein Grundpfeiler für unsere Kirchenmusik.Die Kinder kommen einmal wöchentlich zur Probe zusammen und gestalten häufig die Kindergottesdienste der Pfarrei.
Ein Höhepunkt für unsere jüngsten Sängerinnen und Sänger war sicherlich die Mitwirkung im Eingangschor der Matthäus-Passion von J.S. Bach.
Großes Lob erhielt der Kinderchor auch für die Aufführung der „Schöpfungsgeschichte“ von Rolf Schweizer, die zusammen mit der Ballettschule Hadrawa-Sedlak zugunsten der Weltkinderhilfe UNICEF aufgeführt wurde.

In der Zeitung war zu lesen:
„Eine Stunde lang begeisterten Kinderchor, jugendliche Sprecher und Orchester der Pfarrei Mariä Himmelfahrt (...) die Gäste.“
Die ausverkaufte Aufführung der „Schöpfungsgeschichte“ von R. Schweizer
Das Orchester bestand hauptsächlich aus unseren Nachwuchs-Musikern, die durch einige „Ältere“ unterstützt wurden.