Mit der Einweihung der neuen Orgel in der Priener Pfarrkirche wurden 1995 die „Priener Kirchenmusiktage“ begründet, die seitdem regelmäßig stattfinden und Gottesdienste, Konzerte und Workshops umfassen.

 

Lag anfangs der Fokus auf der Orgelmusik, zeichnete sich die Veranstaltungsreihe bald durch eine große Bandbreite aus – Chor- und Orchestermusik aus verschiedensten Epochen, Solisten- und Kammermusikkonzerte mit aufstrebenden wie arrivierten Künstlern, mit weltberühmten oder selten gespielten Meisterwerken.

 

Die Priener Kirchenmusiktage wollen keine „Events“ bieten, sondern durch alle Epochen reichende, auch überraschende, musikalisch-spirituelle Zusammenhänge veranschaulichen.

​​Die Priener Kirchenmusiktage 2020 werden wegen der Corona-Pandemie ins Jahr 2021 verschoben.

Programme und Ausführende bleiben gleich, die neuen Termine im November 2021 werden noch bekannt gegeben.

PRIENER KIRCHENMUSIKTAGE  1. - 22. November 2020

​"Musik für die Ewigkeit"

 Sonntag, 1. 11.         10:00           Festmesse

          Chorgemeinschaft, Solisten, Collegium Musicum

​                                    18:00           Orgelimprovisationskonzert

                                                      Prof. Wolfgang Seifen (Berlin)

 Montag, 2. 11.          19:00           Requiem

                                                      Choralschola

 Sonntag, 8. 11.        18:00            Konzert

                                                          J.S.Bach: Jesu, meine Freude, Motette BWV 227

                                                          W.A. Mozart: Fantasie für Orgel f-moll  KV 608

                                                          W.A. Mozart: Requiem d-moll KV 626 

   Capella Vocale, Solisten, Collegium Musicum

                                                      Leitung: Bartholomäus Prankl

 Samstag, 14. 11.     14:00            Sing-Workshop für Kinder

                                                      mit Herbert Hager (Singschule  Altötting)

 Sonntag, 15. 11.      18:00           Konzert "Himmlische Klänge"

                                        Austrian Trombone Quartett, Elisabeth Steiner (Flöte, Moderation)

 Sonntag, 22. 11.      18:00           Konzert

                                         J.S. Bach: Kantate  Herz und Mund und Tat und Leben BWV 147

                                                         L.v. Beethoven: Messe in C-Dur  op. 50

                                Chorgemeinsch., Capella Vocale, Solisten, Collegium Musicum

                                                     Leitung: Bartholomäus Prankl

​​

Gesamtleitung: Bartholomäus Prankl

Tickets für alle Veranstaltungen erhältlich im Ticketbüro Prien Tel. 08051 - 965 660

© Verein der Freunde der Kirchenmusik Prien

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Vimeo Icon

Kontakt

Impressum

Datenschutz