Bartholomäus Prankl

 

Musikalischer Leiter

Bartholomäus Josef Prankl studierte Orgel, katholische Kirchenmusik (A-Diplom) sowie Chordirigieren (Master) an den Musikhochschulen in München und Stuttgart. Zu seinen Hochschullehrern zählten unter anderem, Prof. Harald Feller (Orgel), Prof. Christoph Adt (Orchesterdirigieren), Prof. Michael Gläser und Prof. Denis Rouger (Chordirigieren). Während des Musikstudiums in München war Prankl fünf Jahre Stellvertreter des Domorganisten an der Münchner Frauenkirche.

 

Von Oktober 2011 bis Januar 2019 leitete Bartholomäus Prankl als Chordirektor und Organist die Kirchenmusik an der katholischen Stadtpfarrkirche St. Nikolaus Altstätten im schweizerischen Bistum St. Gallen. Er etablierte dort eine vielseitige Kirchenmusik vom Kinderchor bis zur Chorakademie, unterrichtete als Lehrer der diözesanen Kirchenmusikschule St. Gallen Kinder und Erwachsene in den Fächern Orgel und Liturgiegesang und war regelmäßig als Referent im Bereich Kinderchorleitung und Kantorenausbildung für das Bistum Feldkirch engagiert. Zudem wirkte er als Vorstandsmitglied und Leiter des Ressorts Kinder- und Jugendchöre im Kirchenmusikverband sowie als Vizepräsident im Verband der Kirchenmusiker/innen im Bistum St. Gallen mit.

 

Seit März 2019 ist Bartholomäus Prankl als hauptamtlicher Kirchenmusiker an der katholischen Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt Prien am Chiemsee tätig.

Kontakt:

 

Tel: 08051/9659440

 

© Verein der Freunde der Kirchenmusik Prien

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Vimeo Icon

Kontakt

Impressum

Datenschutz